Verkehr

Die CSP engagiert sich für ein Stadtzentrum, in welchem sich Fussgänger, ÖV-Benutzer und Velofahrer wohl und sicher fühlen. Die Umgestaltung des Postplatzes soll entsprechend des Volksentscheids umgesetzt werden. Die Parkplätze vor dem Regierungsgebäude sollen aufgehoben werden. Die Stadt hat in fünf Parkhäusern rund um die Altstadt mehrere Hundert Parkplätze realisiert. 

Die SBB hat den Standort des Ökihofes auf 2019 gekündigt. Es braucht dringend den neuen Ökihof Göbli.

Zwischen dem Gubelloch und dem Arenaplatz gibt es entlang der General Guisanstrasse viele Strafdelikte. Leider ist dies die Folge einer verfehlten Stadtgestaltung. Strassen und Plätze müssen während allen Wochentagen durch Passanten, Nachbarn und Kinder belebt sein. Reine Büroquartiere schaden dem Sicherheitsbedürfnis aller Stadtbewohner.  

Die General Guisanstrasse soll nicht erweitert werden. Die „Grüne Lunge“ zwischen Herti und Riedmatt soll erhalten bleiben. Sie ist für Spaziergänger und Velofahrer ein wichtiges Naherholungsgebiet.