Wahlen

Am 7. Oktober 2018 fanden die Gesamterneuerungswahlen für die Mitglieder des Kantonsrates und des Regierungsrates, sowie für den Grossen Gemeinderat und den Stadtrat von Zug statt. 

Die CSP Zug kandidierte erneut für die Amtsperiode von 2019 bis 2022

Vroni Straub-Müller wurde mit einer grossartigen Anzahl Stimmen wiederum in den Stadtrat gewählt. Sie erreichte das zweitbeste Wahlresulat.

Fürs Stadtpräsidium erhielt Vroni Straub-Müller im 2. Wahlgang 42% der Stimmen. Wir freuen uns über dieses beachtliche Resulat. Neu amtet Vroni Straub-Müller als Vize-Stadtratspräsidentin. 

Vroni Straub-Müller wurde erbenso erfolgreich in den Kantonsrat gewählt. Sie erreichte in der Stadt Zug für den Kantonsrat die zweithöchste Anzahl Stimmen aller Parteien.

Monika Mathers-Schregenberger, Ignaz Voser und Barbara Müller Hoteit sind weiterhin Mitglieder im Grossen Gemeinderat 

20180518 CSP Zug5725 Gruppe01

01c2517a070c88cb9b0926cd6ad3986782df9e5c3eFotoshooting 1